Verein zur Wiedereingliederung psychosozial geschädigter Menschen

Theater "aHnungslos" ist eine integrative Theatergruppe, die sich aus Menschen mit und ohne Psychiatrieerfahrung zusammensetzt. Das Theater ist als Angebot seit 2006 fester Bestandteil des Tageszentrums Vielfalt auf dem Gutshof Stötteritz und wird über dieses finanziert. Wir verstehen die Theaterarbeit als Integrationsprojekt für Behinderte und Nichtbehinderte, als Freizeitangebot mit therapeutischen Anteilen für Betroffene und Medium der Öffentlichkeitsarbeit für den Verein.

Unser Anliegen ist es außerdem, der Stigmatisierung der psychischen Erkrankung entgegenzuwirken und der Begegnung vom Menschen mit und ohne Behinderung eine Plattform zu bieten.

Wesentliche Bedeutung in diesem Prozess haben das Erleben und Gestalten von Beziehungen, der Umgang mit den eigenen Fähigkeiten, Möglichkeiten und Grenzen, das Erleben von Erfolg und letztendlich die Entwicklung von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen. Ein wichtiger Bestandteil der Theaterarbeit ist Herstellung der Kulissen, Requisiten und Kostüme mit den Teilnehmern der Gruppe. Proben und Auftritte finden in der Scheune auf dem Gutshof als öffentliche Veranstaltungen statt.

Auf Anfrage bringt die Theatergruppe manche Vorstellungen auch an andere Orte.


Aktuelle Informationen über unsere Arbeit finden Sie auf der Unterseite:
www.theater-ahnungslos.npage.de

Kontakt

Tageszentrum Vielfalt
Jens Döring
Oberdorfstraße 15
04299 Leipzig
Tel: 0341 / 863 17 50
E-Mail: TA@gutshof-stoetteritz.de